LIEFER‐ u. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Wien, Jänner 2017

Download der AGB als PDF

LIEFERBEDINGUNGEN

  1. Lieferungen erfolgen zu den jeweiligen Tagespreisen
  2. Ab einem Warenwert von € 109,‐ (für Lieferungen in Österreich) bzw. € 220,‐ (für Lieferungen ins Ausland) erfolgen die Lieferungen frachtfrei. Lieferungen erfolgen mittels Paketdienst, eigenem Zustelldienst bzw. vom Verkäufer gewählter Zustellung. Mehrkosten, die durch besondere Versandwünsche des Käufers entstehen gehen zu Lasten des Käufers.
  3. Bei Aufträgen unter einem Warenwert von € 80,‐ (excl. MwSt.) werden € 10,‐ Mindermengenzuschlag verrechnet.
  4. Rückstände von Lagerartikel werden portofrei nachgesandt ‐ bei der Auslieferung von Sonderbestellungen (keine Lagerware!) wird Porto bzw. Zustellgebühr verrechnet. (Zurzeit € 3,10 bis 5 kg)
  5. Werden Nachnahmegebühren fällig ‐ so gehen diese zu Lasten des Käufers.
  6. Die Gefahr für alle Sendungen geht bei Verlassen des Hauses auf den Käufer über.
  7. Beanstandungen können nur 14 Tage nach Erhalt der Ware Berücksichtigung finden. Bei Sonderanfertigungen sind Über‐ und Unterlieferungen bis zu 10 % möglich. Bei berechtigter Beanstandung (d.h. Vorliegen von Fabrikationsfehlern) wird kostenlos Ersatz geliefert, soweit die Ware nicht verarbeitet ist. Die Ersatzpflicht erstreckt sich ausschließlich auf die kostenlose Lieferung fehlerfreier Ware, jedoch nicht auf Ersatz der Gegenstände, in denen fehlerhafte Ware verarbeitet wurde. Weitergehende Ansprüche auf Schadenersatz oder Vergütung für entgangenen Gewinn sind ausgeschlossen.
  8. Rücknahme oder Umtausch ordnungsgemäß gelieferter Ware finden nicht statt. Retoursendungen können nur erledigt werden, wenn die Rechnungs‐ bzw. Lieferscheinkopie mit Angabe des Grundes beigelegt wird.
  9. Verkaufseinrichtungen, die von uns zur Verfügung gestellt werden, dürfen nur mit Erzeugnissen aus unserem Vertriebsprogramm bestückt werden.
  10. Wechsel gelten nicht als Barzahlung. Werden uns Wechsel bei Eintritt der Fälligkeit unserer Rechnung übergeben, behalten wir uns Annahme oder Ablehnung vor. Die sich bei der Eskontierung ergebenden Diskontspesen gehen zu Lasten des Käufers.
  11. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung (d.h. bei Wechsel und Schecks bis zur Einlösung) unser Eigentum.
  12. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:

Für Zahlungen innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum 4 % Skonto Für Zahlungen innerhalb von 60 Tagen ab Rechnungsdatum netto. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist von 60 Tagen werden Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem banküblichen Zinssatz in Rechnung gestellt.

Bankverbindungen ‐ Österreich

ERSTE BANK
Kto Nr. 020 37300
BLZ 20111
IBAN: AT 142011100002037300
BIC: GIBAATWW

PSK
Kto Nr. 7607310
BLZ 60000
IBAN: AT 366000000007607310
BIC: OPSKATWW

Bankverbindungen ‐ Deutschland BAYERISCHE HYPO‐ und VEREINSBANK AG

Kto Nr. 378800323
BLZ 76320072
IBAN: DE 50763200720378800323 BIC: HYVEDEMM417

BELOUSEK & CO

Über 75 Jahre Erfahrung bei Näh und Handarbeitszubehör. Vertrauen Sie
auf unser Team, unser Know How und unsere starken Marken!

© 2017 Webdesign by Seitenstricker.at

INFORMATIONEN

BESUCHEN SIE UNS